Weiter

WARENKORB

Dein Warenkorb ist leer
Weiter shoppen .

Magyar Vizsla Rassenportait

Magyar Vizsla Blog Beitrag Rassenportait

Wie sieht ein Magyar Vizsla aus?

Ein Magyar Vizsla, auch kurzhaariger ungarischer Vorstehhunde genannt, hat kurzes, goldgelbes bis braunes Haar. Die Farbe des Haares half dem ungarischen Jagdhund, sich bei der Jagd im Getreide und in den Steppen zu tarnen. Ein weiteres Körpermerkmal, das auf die Vorgeschichte als Jagdhund schließen lässt, stellt die gerade Nase mit weiten Nasenlöchern dar. Dieses Attribut war sehr vorteilhaft für das Fährtenlesen des ungarischen Vorstehhundes.

Außerdem zeichnet sich der Körperbau des Magyar Vizsla durch einen geraden Rücken, so wie ausgeglichene Proportionen aus.

Magyar Vizsla Aussehen Hund  von der Seite fotografiert

Was ist der Ursprung des Magyar Vizsla?

Der kurzhaarige ungarische Vorstehhund kommt, wie der Name schon sagt, ursprünglich aus Ungarn. Zur Zeit der ungarischen Völkerwanderung diente der Magyar Vizsla als Jagdhund. Vor allem die Jagd in den Steppen und Getreidefeldern fiel in den Aufgabenbereich des Magyar Vizsla.

Heute wird der Vizsla weiterhin als Jagdhund gezüchtet. Mit der richtigen Auslastung eignet sich der Magyar Vizsla jedoch auch als Jagdhund.

Magyar Vizsla im Wasser als Jagdhund

Wie ist der Charakter des Magyar Vizsla?

Durch seinen Ursprung sind Magyar Vizsla sehr aufmerksame und folgsame Hunde. Davon abgesehen ist der ungarische Jagdhund sehr lebhaft und freundlich. Man kann ihn sogar als sehr sensibel beschreiben: Dem kurzhaarigen ungarischen Jagdhund ist die Nähe zu seinem*seiner Besitzer*in sehr wichtig und sind so anhänglich, dass er Menschen bei jedem Schritt begleitet.

Magyar Vizsla auf dem Sofa mit seinen Herrchen und Frauchen beim Kuscheln

Wie groß und wie alt wird ein Magyar Vizsla?

  • Rüden: 58-64 cm
  • Hündinnen: 54-60cm

Der Magyar Vizsla gilt als ein sehr gesunder Hund und hat eine Lebenserwartung von 12-15 Jahren.

Wie viel Auslauf braucht ein Magyar Vizsla und kann ich mit einem Magyar Vizsla Sport machen?

Dem Magyar Vizsla ist genügend Bewegung sehr wichtig. Um den ungarischen Jagdhund auszulasten, braucht er täglich

Da der Ungarische Vorstehhund prinzipiell ein Jagdhund ist, verfügt er über eine gute Ausdauer und Schnelligkeit. Deshalb eignet er sich wunderbar als Begleitung beim Sport, wie beispielsweise zum Joggen oder Radfahren. Tatsächlich kann der Magyar Vizsla teilweise Tempo bis zu 60 km/h aufnehmen.

Magyar Vizsla bei Laufen im Wald

Welches Futter ist für einen Magyar Vizsla am besten?

Der ungarische Jagdhund hat eine sehr athletische Figur. Diese Figur sollte bewahrt werden, um mögliche gesundheitliche Komplikationen zu vermeiden. Prinzipiell sollte der Magyar Vizsla wenig Getreide zu sich nehmen und umso mehr Fleisch. Ratsam ist auch eine Verteilung der Fütterung auf mehrere Zeiten am Tag, vor allem bei dem Magyar Vizsla Welpen.

Worauf sollte ich beim Aufnehmen eines Magyar Vizsla Welpen achten?

Um einen gesunden Magyar Vizsla Welpen bei euch aufzunehmen, sollet Ihr auf einen seriösen Züchter achten. Wenn Ihr bei einem Züchter für einen geimpften und reinrassigen Magyar Vizsla Welpen deutlich weniger als 1000€ zahlen sollt, dann seid lieber vorsichtig. Vorteilhaft ist, wenn der Züchter dem Verein Ungarischer Vorstehhunde angehört.

Aber auch im Tierheim warten ungarische Vorstehhunde auf ein neues Zuhause.

Magyar Vizsla Welpen

Gibt es spezielle Krankheiten beim Magyar Vizsla?

Bei dem ungarischen Vorstehhund kommt bricht manchmal die Erbkrankheit Vizsla Myositis aus, durch welche der ungarische Jagdhund aufgrund geschwächter Bissmuskeln Schwierigkeiten beim Schlucken bekommt.

Ist ein Magyar Vizsla der richtige Hund für mich?

Der ungarische Vorstehhund braucht täglich viel Auslauf und Beschäftigung. Auch das soziale Umfeld ist für den sensiblen Magyar Vizsla sehr wichtig. Durch die anhängliche Art kann der ungarische Jagdhund nicht einfach so weggegeben werden, wenn Ihr in den Urlaub fahren wollt. Wenn Du zu wenig Zeit hast, mit dem ungarischen Jagdhund täglich aktiv zu sein und Dich nicht viel mit Deinem Haustier beschäftigen kannst oder willst, ist die Anschaffung eher unratsam. 

Magyar Vizsla im Feld fotografiert

Bist Du aber ein geduldiger Mensch, der viel Zeit aufbringen kann, um den Magyar Vizsla körperlich und geistig zu fordern und die Nähe zu Deinem Haustier wichtig ist, dann kann ein Magyar Vizsla eine gute Option sein.

Dieser Artikel ist eine grobe Beschreibung der Magyar Vizsla Rasse und keine Empfehlung, sich einen Magyar Vizsla zu kaufen. Wenn Ihr Euch für einen Magyar Vizsla interessiert, empfehlen wir Euch, Euch intensiver mit diesem Thema auseinander zu setzen. Wendet euch hierfür an Experten.

weiterlesen

Rauhaar Dackel Blog Beitrag Rassenportait Teckel

Dackel Rassenportait

Gelber Labrador Welpe vor rosa Fotowand

Labrador Retriever Rassenportait

Hundenamen auswählen BLog Cover

Hundenamen - finde den richtigen Namen für Deinen Hund!