Weiter

WARENKORB

Dein Warenkorb ist leer
Weiter shoppen .

Hundenamen - finde den richtigen Namen für Deinen Hund!

Hundenamen auswählen BLog Cover

Wie findest du den passenden Namen für Deinen Hund?

Einen Namen für Deinen Hund zu finden, der zu seinem Aussehen und Charakter passt, auf den Dein Hund zudem auch noch hört, ist nicht immer eine einfache Aufgabe. Auch wenn Du noch keinen Hund hast, aber mit der Anschaffung liebäugelst, kann der Artikel hilfreich für dich sein, denn Du solltest mit der Namenswahl früh genug anfangen. Am besten triffst Du schon eine Vorauswahl, sodass du dann, wenn Du Deinen Hund kennenlernst, den Favoriten, der am besten zum Charakter Deines Hundes passt, auswählen kannst.

Wenn Dir die Auswahl schwerfällt, dann frag doch mal in Deinem Freundeskreis oder in Deiner Familie, ob jemand eine gute Idee hat.

Hier bekommst Du einen kleinen Überblick, worauf du achten solltest, sowie eine Liste mit den beliebtesten Hundenamen für jedes Geschlecht.

1. Wähle einen Hundenamen, der zu jedem Alter passt

Auch wenn Welpen super süß sind und Du Deinem Hund am liebsten einen Namen geben würdest, in welchem die Niedlichkeit Deines Hundes mitschwingt, solltest Du Dir einen Namen überlegen, mit welchem Du Deinen Hund auch noch in 10 Jahren rufen kannst, ohne dass es zu lustig klingt. Auf einen Wechsel des Namens solltest du nämlich verzichten, da das Deinen Hund nur verwirren würde. Überlege Dir also einen Namen, mit dem Du Deinen Hund auch rufen kannst, wenn er schon ausgewachsen und alt ist. Natürlich kannst Du Deinem Hund dennoch einen süßen Namen geben, wie „Blümchen“ oder „Flocke“. Mit Diesen Hundenamen kannst Du auch einen Hund rufen, der schon älter ist.

Von DOgge bis zum Cocker welcher Hundename passt am besten

2. Hundenamen lieber kurz wählen

Damit Dein Hund dich gut versteht, wenn Du ihn beim Namen rufst, solltest Du Deinem Hund einen kurzen Namen geben. Einen kurzen Namen können sich Hunde besser merken. Außerdem sind kurze Namen in der Regel besser auszusprechen, sodass in der Kommunikation zwischen Dir und Deinem Hund keine Missverständnisse aufkommen sollten.

3. Hundenamen, die man vermeiden sollte

Neben zu langen Hundenamen gibt es noch verschiedene Namen, die man vermeiden sollte. So gibt es Hundenamen, die ähnlich klingen wie Tricks oder Kunststücke, auf die Dein Hund hört. So kann der Name „Mats“ für Deinen Hund wie „Platz“ klingen. Bei solchen Namen kann Dein Hund nicht immer unterscheiden, ob er gerade gerufen wird oder ob er ein Kommando ausführen soll und sollte somit besser vermieden werden.

 

Die beliebtesten Hundenamen

Hier findest Du nun zur Inspiration einige Listen mit den beliebtesten, das heißt meistvergebenen Hundenamen. Die Listen sind dabei so unterteilt, dass erst die beliebtesten Namen für männliche Hunde aufgezählt werden, dann die Namen für weibliche Hündinnen und zuletzt noch die Hundenamen, die unabhängig von dem Geschlecht Deines Hundes am häufigsten vergeben wurden.

Dadurch, dass es sich um die am häufigsten verwendeten Hundenamen handeln, sollte Dir bewusst sein, dass Du und Dein Hund auf viele andere Hunde treffen werdet, die auf den gleichen Namen hören.

Männliche Hundenamen Vizsla vor blauer Wand

Hundenamen männlich

  1. Balu
  2. Buddy
  3. Sammy
  4. Rocky
  5. Max
  6. Oskar
  7. Sam
  8. Charly
  9. Bruno
  10. Mailo 

Weiblicher Hundenamen

Hundenamen weiblich

  1. Luna
  2. Bella
  3. Emma
  4. Amy
  5. Kira
  6. Lilly
  7. Lucy
  8. Mia
  9. Sunny
  10. Nala

HUndemanem unisex Hunde vor orangenem Hintergrund

Hundenamen unisex

  1. Airi
  2. Alva
  3. Baku
  4. Mochi
  5. Nabou
  6. Ness
  7. Minou
  8. Dani
  9. Max
  10. Snoopy
  11. Oggy
  12. Salu
  13. Hazel
  14. Luca
  15. Kim
  16. Patú
  17. Hope
  18. Chip
  19. Joy
  20. Nicky

Wenn Dir immer noch keine Namen gefallen oder einfallen, dann schau dich doch mal in Namenslexika aus anderen Ländern und Sprachen um, vielleicht wirst du ja da fündig!

weiterlesen

Magyar Vizsla Blog Beitrag Rassenportait

Magyar Vizsla Rassenportait

Rauhaar Dackel Blog Beitrag Rassenportait Teckel

Dackel Rassenportait