Weiter

WARENKORB

Dein Warenkorb ist leer
Weiter shoppen .
Ab 50€ Versankostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Dalmatiner - Dalmatinski Pas

Van Muppen Blog Beitrag Rassenporträt  Dalmatiner

Dalmatiner Rasse Steckbrief

101 Dalmatiner?

Die aus Kroatien stammende Hunderasse mit dem Namen Dalmatinski Pas kennt heute beinahe jedes Kind aus dem Walt Disney Klassiker 101 Dalmatiner.

Der Hund mit den Tupfen ?

Unter Fachleuten heißen die schwarzen oder braunen Punkte „Tupfen“.

Sicherlich ist der Dalmatiner mit seinem weißen Fell und schwarzen oder braunen Tupfen einmalig unter den Hunderassen. Die ursprünglich durch eine Genmutation entstanden Tupfen, verteilen sich idealerweise symmetrisch über den ganzen Körper des Dalmatiners.

Werden Dalmatiner mit Tupfen geboren?

Geboren werden Dalmatiner reinweiß und die ersten Tupfen zeigen sich erst nach ca. 10 - 14 Tagen. Mit der Vollendung des ersten Lebensjahres sind auch alle Tupfen fertig entwickelt. Welpen die mit einer Schekung auf die Welt kommen, sind für die Zucht ausgeschlossen.

Dalmatiner Welpen die gerade schlafen

Welche Augenfarbe hat der Dalmatiner?

Dalmatiner haben je nach Farbe der Tupfen eine unterschiedliche Augenfarbe. Hat der Dalmatiner schwarze Tupfen sollten die Augen braun sein. Hat ein Dalmatiner leberbraune Tupfen dann sollten die Augen auch heller und eher bernsteinfarben sein.

Können Dalmatiner wirklich lachen?

Der Dalmatiner ist bekannt für sein lächeln. Bei der Begrüßung zieht er gerne mit leicht gesenkten Kopf seine Lefzen weit nach hinten und hat dabei seine Zähne geschlossen. Dies ist das liebevolle Lächeln eines Dalmatiners und auf keinen Fall Zähnefletschen.

Wie ist der Charakter des Dalmatiners?

Der Dalmatiner ist sensibel, treu und auch anhänglich. Zu Hause ist der Dalmatiner verschmust und beschützt seine Familie. Fremden gegenüber ist er meist neutral oder zurückhaltend.

Draußen hingegen ist der Dalmatiner ein aktives Energiebündel und liebt

ausgedehnte Spaziergänge. Als ehemaliger Kutschenhund kann der Dalmatiner hervorragend den Menschen beim Joggen, Fahrrad fahren oder z.B. beim Reiten begleiten.

Der aufmerksame und intelligente Dalmatiner ist sehr lernwillig und liebt es nicht nur körperlich sondern auch kopftechnisch gefordert zu werden. Kleine Kunststückchen lernt er mit Begeisterung.

Eine konsequente klare Erziehung die vor allem durch positive Bestätigung geprägt ist, ist sehr wichtig, denn ansonsten stellt der Dalmatiner sich seine eigenen Regeln auf.

Der Dalmatiner ist der perfekte Familienhund und ist sehr kinderfreundlich, wenn Erziehung und Auslastung, für ihn, nicht zu kurz kommen.

Dalmatiner der gerne spazieren gehen und mit der Leine im Maul wartet

Wieviel Auslauf braucht ein Dalmatiner und kann ich mit Dalmatiner Sport machen?

Als ehemaliger Kutschenhund, gehören Dalmatiner zu den Laufhunden. Der Dalmatiner muss egal bei welchem Wetter täglichen Auslauf haben und davon mindestens einen langen Spaziergang von ca. 1 Stunden. Dalmatiner haben keine besonderen Anforderungen in Bezug auf die Auslastung, doch mögen sie z.B. ausgedehnte Spaziergänge oder Aktivitäten wie Wandern, Joggen oder Fahrrad fahren. Durch Ihre gute Verträglichkeit mit andere Tieren ist der Dalmatiner ein guter Begleithund beim Reiten z.B.. Hundesportarten die nicht nur körperlich eine gute Kondition verlangen sondern auch etwas „Köpfchen“ wie Agility oder Obedience sind eine gute Alternative.

Dalmatiner bei Hundesport, der über eine Hürde springt

Wie groß ist wird Dalmatiner?

Mit einer Körpergröße von bis zu 62 Zentimetern gehören Dalmatiner zu den mittelgroßen bis großen Hunderassen.

Der Dalmatiner ist ein durch und durch ein eleganter und athletisch aussehender Hund. Seine gerade Rückenlinie mit muskulösen Schultern und einem langen kräftigen Hals wird mit durch eine schöne Kopfform mit langer Nase und  dichtanliegenden Hängeohren untermalt. Der Dalmatiner hat einen sehr stolzen Gang. Die Rute kann recht lang sein und bis zu den Sprunggelenken reichen. Das dichte kurze Fell, hebt die Eleganz und Muskulatur des Hundes noch deutlicher hervor.

Verliert ein Dalmatiner viel Fell und gibt es Besonderheiten?

Der Dalmatiner hat kurzes dichtes Fell ohne Unterwolle, d.h. bei kalten Temperaturen friert der Dalmatiner schnell und ab 0 Grad und weniger benötigt er einen Mantel. Der Dalmatiner haart das ganze Jahr über gleichmäßig und die kurzen festen Haare setzten sich sehr gerne fest wie z.B. in Polstern ab.

Dalmatiner Fell in der Nahaufnahme

Wie groß und alt wird ein Dalmatiner?

Rüden und Hündinnen unterscheiden sich meist nur leicht in der Größe und dem Gewicht.

Rüden 56- 62 cm / 27 - 32kg

Hündinnen  54 - 60 cm / 24 - 29 kg

Der Dalmatiner wird im Schnitt 12 - 16 Jahre alt.

Gibt es besondere Dalmatiner Krankheiten?

Einigen wenige Dalmatinern können das Dalmatiner Syndrom haben. Hierbei handelt es sich um ein fehlendes Transporterprotein beim Harnsäure-Abbau und es führt dazu, dass der Dalmatiner sehr empfänglich für Allergien ist und vermehrt Hautausschläge bekommt.

Ist ein Dalmatiner der richtige Hund für mich?

Der wohl wichtigste Punkte bei dieser Frage ist der, nach Deinem Lebensstil.

  • Bist Du sportlich und viel unterwegs?
  • Hast Du Zeit jeden Tag eine Stunde mit einem Hund draußen zu sein, egal ob es regnet, schneit oder windet?

Wenn dies auf Dich zutrifft, kann ein Dalmatiner eine gute Option sein. Wenn Du allerdings viel zu Hause bist oder eher weniger aktiv bist bzw. nur begrenzt am Wochenende z.B. Zeit hast für lange Aktivitäten mit Hund, dann ist der Dalmatiner eher ungeeignet.

Zudem benötigt der Dalmatiner eine klare Erziehung mit viel Liebe und Aufmerksamkeit. Mit der richtigen Erziehung ist er ein perfekter Familienhund,

Auch dies benötigt Zeit und Geduld.

Der ideale Dalmatiner Halter ist daher sportlich, mit Lust und Zeit an Outdooraktivitäten von Joggen, Spazierengehen bis hin zum Reiten. Vom Charakter sollte der Halter eher ein ruhiges entspanntes, liebevolles und konsequentes Gemüt haben, da der sensible Dalmatiner sehr auf negative Stimmung wie z.B. Stress und Unruhe, seines Halters reagiert.

Anmerkung:

Diese Artikel ist eine grobe Beschreibung der Dalmatiner Rasse und keine Empfehlung sich einen Dalmatiner zu kaufen. Wenn Ihr Euch für einen Dalmatiner interessiert empfehlen wir Euch, Euch intensiver mit diesem Thema auseinander zu setzen. Wendet Euch hierfür an Experten.

Bildquelle: Canva


 

 

 

weiterlesen

Van Muppen Blog Beitrag Französische Bulldogge

Französische Bulldogge - Bouledogue français

Hund & Hitze - wie kannst Du mit Deinem Hund die warmen Tage genießen?

Hund & Hitze - wie kannst Du mit Deinem Hund die warmen Tage genießen?

Gelber Labrador Welpe vor rosa Fotowand

Labrador Retriever